Header-Bild

AG 60 plus Thüringen

„Braunkohl, Bregenwurst & Politik"

Veranstaltung am 11.11.2014 in Gifhorn


Angelika Graf & Hans Adolf Müller

Auf Einladung vom langjährigen Bezirksvor-sitzenden Hans Adolf Müller haben wir und die AG 60plus aus Sachsen-Anhalt an dieser Festveranstaltung teilgenommen.

Hans Adolf Müller konnte eine Vielzahl an Gästen aus Niedersachsen, Bayern, Sachsen-Anhalt und Thüringen begrüßen.

 


Podiumsteilnehmer

Im vollgefüllten „Bürgerschützensaal“, in angenehmer Atmosphäre, hielt die Bundesvor-sitzende Angelika Graf die Festrede.

Eine Vielzahl der Gäste, MdL, Ex-Landrätin, Bürgermeister und OV-Vorsitzende beteiligten sich an den Diskussionen.

 

u. a. Norwin Dorn, Landesvorsitzender AG 60plus Sachsen-Anhalt (rechts)

Wolf-Dietrich Waack, Landesvorsitzender AG 60plus Thüringen (2. v. links)

 

 

 

Text+Bilder

Wolf-Dietrich Waack

 

 
 

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Unsere Städte und Gemeinden sind mehr als nur Wohnraum. Wer etwas erleben oder einkaufen will, geht in die Innenstadt. Damit sie attraktiv ist, muss sie immer mit der Zeit gehen und die Bedürfnisse der Menschen erfüllen, damit diese motiviert sind, sie zu besuchen.

Was bedeutet die Regierungsbildung für Ostdeutschland und mit welchen Verbesserungen können die Menschen hier rechnen? Grund für einen Blick in den Koalitionsvertrag zwischen SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP.

In jedem Jahr verleihen die SPD-Parlamentarierinnen den Frauenpreis.

Zur Homepage der SPD Thüringen