AG 60 plus Thüringen

Konstituierende Sitzung des Landesverbandes

Allgemein

Auf der konstituierende Landesvorstandssitzung am 23. Juni 2020, in der Brauereigaststätte „Waldcasino“ Erfurt, wurden u. a. die folgende Beschlüsse gefaßt :

 

1.         Thomas Levknecht wird mit sofortiger Wirkung in den Vorstand kooptiert.

2.         Soweit in den Kreisverbänden vorhanden, werden die Vorsitzenden der AG60plus angeschrieben. Parallel dazu erhalten alle über 60jährige des Landesverbandes,

die eine Internetadresse haben, eine Nachricht. Wir fragen nach besteht Interesse an Post per Mail zur AG60plus. Es werden zusätzlich konkrete Themen benannt,

wie z.B. die Rentenproblematik. Die Mitglieder werden angesprochen sich zu Problemen zu melden, die vom Vorstand bearbeitet werden könnten.

3.         Die Veranstaltung „Politisches Kloßessen“ ist unter Vorbehalt weiter in der Vorbereitung mit dem Veranstaltungsort Gotha, Datum 14.Oktober.

Ernst Martin Stüllein informiert die Mitglieder des Vorstandes über den Stand und die Möglichkeiten per Mail.

4.         Die Unterhaltung und Pflege unserer Internetseite wird Wolf-Dietrich Waack übertragen.

5.         Die Verbändegespräche werden wir wieder aufnehmen. Die Beratung mit dem Landesseniorenbeirat wird im Arbeitsplan für diesen Herbst aufgenommen.

6.         Der Landesvorstand der AG 60plus begrüßt und unterstützt den Vorschlag des geschäftsführenden Landesvorstandes Georg Maier für den Vorsitz des

Landesverbandes Thüringen vorzuschlagen und wünscht ihm viel Erfolg für die Wahl zum Vorsitzenden und als Spitzenkandidat bei der Landtagswahl 2021.

 

Auf Grund der Einschränkungen durch die Corona Pandemie konnte die Veranstaltung mit dem Bundesvorsitzenden der AG60plus Lothar Binding nicht

realisiert werden. Nach telefonischer Rücksprache mit seinem Referenten, Johannes Gorges könnte eine Veranstaltung an einem Freitag im September stattfinden.

Die Möglichkeiten werden durch Jürgen Luther geprüft und per Mail mit den Mitgliedern des Vorstandes abgestimmt.

 

Die nächsten Landesvorstandssitzungen finden am 15. September und 8. Dezember 2020 statt. Dazu erfolgen jeweils schriftliche Einladungen.

 

Wolf-Dietrich Waack

 
 

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Mit dem Beschluss ihrer Landesliste für die Bundestagswahl am 26. September 2021 steht das Team der Thüringer SPD für den Bundestagswahlkampf fest. Auf der Delegiertenkonferenz am 5. Juni 2021 in Erfurt wurden insgesamt 9 Kandidatinnen und Kandidaten auf die Landesliste gewählt. In seiner Rede zur Einbringung der Liste kündigte Georg Maier einen engagierten Wahlkampf an:

Angeführt wird diese wird von Carsten Schneider aus Erfurt. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Elisabeth Kaiser aus Gera und Frank Ullrich aus Suhl.

Der Landesvorsitzende der Thüringer SPD, Georg Maier, bedauert den heute angekündigten Rückzug von Stephan Kramer von seiner Bundestagskandidatur. "Ich nehme die Entscheidung mit großem Respekt auf und bedauere sie dennoch. Stephan Kramer hat sich entschieden, seinen beruflichen Aufgaben den Vorrang zu geben und keinerlei Zweifel an seiner neutralen Amtsführung zuzulassen." Gerade in den letzten Tagen

Zur Homepage der SPD Thüringen