AG 60 plus Thüringen

Landeskonferenz der AG 60plus

Allgemein

Landesverband Sachsen-Anhalt

Wolf-Dietrich Waack, Landesvorsitzender AG 60plus Thüringen; Angelika Graf, Bundesvorsitzende AG 60plus + MdB; Burkhardt Lischka, Bundestagskandidat
(vorne von li. nach re.)

Die Arbeitsgemeinschaft führte ihre diesjährige Landeskonferenz am 10. September im Roncalli-Haus in Magdeburg unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ durch. Als Gäste konnten die Bundesvorsitzende der AG 60+, Genossin Angelika Graf, der Landesvorsitzende der AG 60+ Thüringen, der Spitzenkandidat Sachsen-Anhalts zur Bundestagswahl sowie die SPD Landesvorsitzende Katrin Budde begrüßt werden.

Bei den satzungsgemäßen Wahlen zum neuen Vorstand für die kommenden zwei Jahre wurde Genosse Norwin Dorn aus Halle erneut mit 93% der Stimmen im Amt bestätigt. Seine Stellvertreter sind Gudrun Biener aus Dessau, Dr. Eckehart Beichler aus Sommersdorf und Jürgen Schlafke aus Stendal.

Norwin Dorn
Landesvorsitzender

 
 

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
SPD-Chef zur öffentlich geführten Debatte zum zukünftigen Zuschnitt und zur Verteilung der Ressorts einer möglichen rot-rot-grünen Minderheitsregierung.

Unser Papier zur Positionierung in den anstehenden Gesprächen zur Regierungsbildung.

Der SPD-Landesvorsitzende möchte damit einen Beitrag zur Stärkung der Arbeit der Fraktion leisten. Bildungspolitiker Thomas Hartung rückt nach.

Zur Homepage der SPD Thüringen