AG 60 plus Thüringen

Nachrichten zum Thema Soziales

 

04.11.2005 in Soziales

Breite Diskussion zum Thema Sterbehilfe

 

Zur aktuellen Diskussion um Sterbehilfe erklärt der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus, Otto Graeber:

 

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
SPD-Chef zur öffentlich geführten Debatte zum zukünftigen Zuschnitt und zur Verteilung der Ressorts einer möglichen rot-rot-grünen Minderheitsregierung.

Unser Papier zur Positionierung in den anstehenden Gesprächen zur Regierungsbildung.

Der SPD-Landesvorsitzende möchte damit einen Beitrag zur Stärkung der Arbeit der Fraktion leisten. Bildungspolitiker Thomas Hartung rückt nach.

Zur Homepage der SPD Thüringen