Header-Bild

AG 60 plus Thüringen

Unser Landesvorstand

Landesvorsitzender


Wolf-Dietrich Waack

Wolf-Dietrich Waack
Rudolstadt 

Mitglied in der SPD seit 22. Mai 1973; seit 2005 im Landesvorstand, seit 2009 Vorsitzender. AWO-Mitglied im OV-Rudolstadt; Mitglied in der Seniorenkommission des Kreissportbundes Saale-Schwarza; Vorsitzender des Kleingartenvereins Schöne Aussicht; Mitglied im SV Schwarza + REHA SV Rudolstadt.

 

Stellvertreterin


Hella-Hildburg Korfmann

Hella-Hildburg Korfmann
Jena, KV-Vorsitzende AG60 plus

 

Beisitzerin


Karin Schippa

Karin Schippa
Erfurt

 

Beisitzerin


Birgit Happ

Birgit Happ
Erfurt

 

Beisitzer

Dr. Bernd Schuhmann
Uhlstädt-Kirchhasel 

Mitglied im Gemeinderat Uhlstädt-Kirchhasel

Beisitzer

Wolf-Dieter Sauter
Rudolstadt

Schatzmeister im SPD-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt

Beisitzer


Friedrich Patzelt

Friedrich Patzelt
Gera, KV-Vorsitzende AG 60plus

 

stellv. Landesvorsitzender


Jürgen Luther

Jürgen Luther
Erfurt 

Vorsitzender der AG 60plus Erfurt; und stellvertretender Landesvorsitzender.

 
 

SPD Thüringen aktuell:

SPD Thüringen
Mit 85,4 Prozent Zustimmung wird Wolfgang Tiefensee in seinem Amt als Landesvorsitzender der SPD Thüringen bestätigt.

Die Reform des Arbeitsmarktes in den Jahren 2003 bis 2005 ist ein Thema, das bis heute nicht richtig angegangen wird. Damit ist es weitgehend unbearbeitet. Es belastet und lähmt die SPD. Wolfgang Tiefensee setzt mit seinem Papier genau an dieser Stelle an.

Zur Aussage der Landesvorsitzenden der LINKE auf dem Landesparteitag, die Alternative sei "Ramelow oder Barbarei" erklärt der Landesvorsitzende der SPD Thüringen, Wolfgang Tiefensee: "Gerade in einer Zeit, in der Bürgerinnen und Bürger sehr aufmerksam auf den Umgang politischer Wettbewerber miteinander schauen, ist diese Aussage befremdlich und zurückzuweisen. Erinnert sei an die Polemik der Gegner von

Zur Homepage der SPD Thüringen